Öffentlichkeitsarbeit

Kinder brauchen eine starke Lobby!

Kinder und Jugendliche brauchen eine starke Lobby! 

LOGO möchte Gewalt an Kindern und Jugendlichen entgegenwirken. Unser Ziel ist, die Öffentlichkeit für die Situation von gewaltbetroffenen Kindern oder Jugendlichen zu sensibilisieren und Schwellenängste vor Beratung abzubauen. 

Durch gezielte Informationen und Aufklärung zu unterschiedlichen Gewaltformen (sexuelle, körperliche und psychische Gewalt, (Cyber-) Mobbing, Gewalt im Netz, Vernachlässigung sowie Kindeswohlgefährdung) möchten wir befähigen, Gefährdungssignale frühzeitig wahrzunehmen und ermutigen, diese schnellstmöglich anzusprechen, um angemessene Hilfe für betroffene Kinder oder Jugendliche leisten zu können. 

Mit systematischer Öffentlichkeitsarbeit soll in der Bevölkerung ein breites Bewusstsein für das transparente Beratungs- und Hilfsangebot von LOGO mit leichter Zugänglichkeit für alle Ratsuchenden geschaffen werden. 

Wir unterstützen unter anderem folgende Aktionen oder Projekte: 

  • Theaterstücke u.a. zu den Themen „Mobbing“ und „sexuelle Gewalt“
  • Zukunftstag
  • Weltkindertag
  • internationaler Mädchentag
  • Infoveranstaltungen für Gruppen, Vereine und Verbände, Elternstammtische, etc. 

Nähere Informationen zu Prävention und Öffentlichkeitsarbeit bekommen Sie kostenlos und unverbindlich in der Beratungsstelle LOGO.

©2015 Beratungsstelle LOGO – Deutscher Kinderschutzbund Lingen e.V.